Neuigkeiten
10.01.2019, 13:42 Uhr
Land finanziert Fahrerlaubnisse für Feuerwehren
Förderung für das Ehrenamt
 
Auch im Jahr 2019 fördert das Land Sachsen-Anhalt die Lkw-Fahrerlaubnisausbildung für Mitglieder freiwilliger Feuerwehren. Die Maßnahme ist für die Feuerwehren vorgesehen, die über ein entsprechendes Einsatzfahrzeug, aber nicht über genügend Maschinisten mit einer Fahrerlaubnis der Klasse C/CE (Lkw-Führerschein) verfügen. Für die Förderung stehen wie im Vorjahr insgesamt 250.000 Euro zur Verfügung. Voraussetzung für die Förderung ist u. a., dass die Fahrerlaubnis der Klasse B (Pkw) vorhanden ist. Empfänger der Zuwendung ist die jeweilige Einheits- oder Verbandsgemeinde als Träger der Feuerwehr. Für jede Gemeinde sollen mindestens zwei Fahrerlaubnisse gefördert werden. Die Zuwendung erfolgt als Festbetragsfinanzierung in Höhe von 1.000 Euro pro Fahrerlaubnis.