Neuigkeiten
15.09.2017, 10:21 Uhr
Gymnasium in Havelberg bleibt erhalten
Bürgermeister Bernd Poloski zu Besuch im Landtag
Gespräch mit Bildungsminister Marco Tullner (CDU)

 Havelberg behält ein Gymnasium. Bürgermeister Bernd Poloski hatte auf Vermittlung des Landtagsabgeordneten Chris Schulenburg einen Gesprächstermin bei Bildungsminister Marco Tullner in Magdeburg. „Er versicherte mir, dass, solange er und die jetzige Landesregierung im Amt sind, an dem gymnasialen Angebot in Havelberg nicht gerüttelt werde“, sagt Poloski, der auf stabile Schülerzahlen verweist. Havelberg ist eine Außenstelle des Diesterweg-Gymnasiums Tangermünde und wirbt beispielsweise mit dem Schülerinstitut für Technik und angewandte Informatik. „Die gesicherte Zukunft des Havelberger Standortes ist eine gute Nachricht für die ganze Elbe-Havel-Region“, sagte Chris Schulenburg, der das Gymnasium bis 1999 selbst besuchte und dort sein Abitur absolvierte.