Besuchen Sie uns auf http://www.chris-schulenburg.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
11.02.2018, 16:25 Uhr
Bürgerbus in Osterburg und Umgebung
Ergänzung zum öffentlichen Personennahverkehr

Extra ausgebildete Ehrenamtler fahren ältere Einwohner

 

Seit Anfang Februar rollt ein weiß-pinker Bürgerbus in Osterburg und Umgebung. Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel übergab den Ford Transit in Walsleben an Bürgermeister Nico Schulz und sagte: „Mit dem Projekt wollen wir dazu beitragen, dass auch kleinere Orte in Zeiten des demografischen Wandels lebenswert bleiben.“ Die EU und das Land fördern das Pilot-Projekt mit 45.000 Euro, neben Osterburg gehört auch ein Bürgerbus in Möser (Jerichower Land) dazu. Mit diesem Geld werden die Leasinggebühren für den Kleinbus, die Ausbildung der ehrenamtlichen Fahrer und zusätzliche Haltestellen bezahlt. Der Landtagsabgeordnete Chris Schulenburg (alle CDU), der sich die Übergabe des Busses nicht entgehen ließ, sagte: „Dieses Projekt ist ein Vorbild für andere Kommunen, in denen es keinen flächendeckenden Personennahverkehr gibt. Und dank des Engagements der Ehrenamtlichen verbindet es auch Menschen.“ Der Bürgerbus kommt in erster Linie älteren Einwohnern zugute, die nicht mobil sind. Bis zu acht Fahrgäste können auf festgelegten Strecken und nach einem festen Fahrplan einsteigen.